U8 Ausflug nach Sölden

Spielbericht

U8

SC Eglo Schwaz

Tagesausflug Sölden

 

 

Das U8 Team wächst und wächst

Ziel ist es aus den Einzelspielern ein Team zu formen

 

 

Hatte man zu Beginn der Vorbereitung im August nur maximal 4 bis 5 Spieler in dieser Alterklasse zur Verfügung, so ist im Laufe gerade der letzten 3 Wochen die Kaderstärke unserer Mannschaft auf mehr als das doppelte angestiegen, was zu aller erst ein Zeichen dafür ist, das sich die Aufbruchstimmung im Grundlagenbereich des Sportclubs in der Umgebung herumspricht, und viele sich innerhalb einer Gemeinschaft sportlich betätigen wollen.

 

So hatte man bei den 2 Trainingseinheiten unter der Woche nicht nur nahezu die volle Kapelle an Spielern zur Verfügung, sondern zugleich im Hintergrund dafür gesorgt, um mit dieser Anzahl an Spielern ein qualtitativ ansprechendes Training in den nächsten Wochen und Monaten anbieten zu können, einen weiteren Übungsleiter dem bisher alleine tätigen Chefcoach zur Seite zu stellen, sodass die einzelnen Weiterentwicklungsschritte aller konzentrierter und klarer von statten gehen können.

 

Nach beiden alles in allem doch ansprechenden Trainingstagen machte sich nahezu der gesamte Tross unserer Truppe an einem doch sehr kühlen Sonntagmorgen auf, zu unseren Partner und Freunden der SPG Sölden, um dort gemeinsam mit den gleichaltrigen Teams des SC Imst und der heimischen SPG einen sowohl sportlichen, als auch gesellschaftlichen Tag drumherum im Zeichen des Sports zu erleben, sich zu messen und herausfinden zu können, an welchen Dingen im Einzelnen zukünftig beim Team unserer U8 vermehrt gearbeitet werden sollte bzw muss.

 

Zunächst begann man auf 3 Funinofelder im Modus jeder gegen Jeden spielend, sodass zugleich auch immer dafür gesorgt wurde, dass immer einer der insgesamt 7 – 8 Teams eine kurze Verschnaufpause bekam. Im Anschluss daran wechselte man zur Spielform 5+ 1 auf Kleinfeld, bei welcher ebenfalls jedes Team aufeinander getroffen ist.

 

Beim letzten Spiel des Tages haben alle 3 Haupttrainer kurzerhand entschieden, gemeinsam mit ihren Schützlingen auf dem grünen Rasen zu stehen, was zur sichtlichen Freude aller Kids geführt hat und diese noch einmal zusätzlich motivierte ihr jeweils Bestes zu geben, auch wenn nach nahezu 4 Stunden Fussball bei dem ein oder anderen die Dauer langsam anzumerken war.

 

Für das leibliche Wohl Aller zwischendurch inform von Essen und Trinken hat die SPG Sölden hervorragend gesorgt, sodass sich alle zwischendurch ausreichend stärken konnten, und dieser sportliche Ausflug ebenso durch einen gesellschaftlichen Aspekt erweitert werden konnte und zu einem rundherum gelungenen und erfolgreichen Tag für alle wurde.

 

Als man letztendlich nahezu 10 Stunden unterwegs war, kehrte man in den frühen Abendstunden, zwar erschöpft, dennoch zufrieden und mit weiteren wichtigen Erkenntnisse in die Silberstadt zurück. Gerade der Aspekt des GEMEINSAMEN MITEINANDER wurde um einen weiteren Schritt nach vorne gebracht. Auch was das Sportliche anbelangt, so konnte das Trainerteam viele lehrreiche Erkenntnisse ziehen für die nächsten Wochen.

 

In den kommenden Trainings- und Spieleinheiten gilt es nun, möglichst alle auf ein in etwa gleiches Level voran zu bringen, weiter dafür zu sorgen das sowohl auf wie auch außerhalb des Platzes ein noch größeres WIR Gefühl entsteht, und man Schritt für Schrit weiterentwickelt, was gerade für unsere Jugend sehr wichtig ist, sich gemeinsam in die richtige Richtung zu entwickeln, denn......

 

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren