SCS - In eigener Sache

Liebe Sponsoren, Freunde, Spieler und Fans des SC Eglo Schwaz. 

 

Wir hoffen, dass es Euch und Euren Familien gut geht. Die vergangenen Tage und auch schon die letzten Wochen waren für uns alle außergewöhnlich und beängstigend. Unser Leben wurde, sowohl im Beruf, als auch im Privatleben, auf den Kopf gestellt. Die Maßnahmen der Bundesregierung sind aber unvermeidbar und können viele Leben retten. Auch für unseren SC Eglo Schwaz stellt sich die gesellschaftliche und sportliche Situation nun völlig neu dar. Die Sportplätze der Bezirkssportanlage, auf denen sonst ein reges Treiben unserer 2 Kampf- und nicht weniger als 12 Nachwuchsmannschaften (U18 bis Kindergarten) herrscht, sind gesperrt. Unsere Spieler dürfen, wie die meisten Menschen in ganz Europa, ihr Zuhause nicht verlassen und nur im engsten Familienkreis das jetzt eingeschränkte Leben genießen. Die schönste Nebensache der Welt kann vorübergehend nur auf dem Bildschirm oder im Garten betrieben werden. Niemand weiß wann und wie es nun weitergeht, aber wir wollen optimistisch sein und hoffen für die Zukunft nur das Allerbeste. Unsere Kicker, ob aus der sehr erfolgreichen Regionalligamannschaft von Trainer Bernhard Lampl, oder aus der hoch motivierten Kindergartenmannschaft von Trainerin Sabrina Wöll wollen schon bald wieder auf dem Platz stehen und die vielen Eltern, Freunde und Fans zum Jubeln bringen. Unser Vorstand plant zudem für das Jubiläumsjahr 2021 tolle Events mit zahlreichen Höhepunkten für Groß und Klein. Wir hoffen, dass Ihr uns als Gönner, Mitglied, Spieler, Fan oder Freund des Vereins weiter unterstützt, wünschen Euch für die nächsten Tage und Wochen alles erdenklich Gute, und freuen uns bereits schon jetzt auf ein Wiedersehen. Selbstverständlich steht Euch der gesamte Vorstand und auch die vielen ehrenamtlichen Trainer jederzeit telefonisch oder per Email zur Verfügung.  

 

Alles Gute und sportliche Grüße 

 

Werner Klammer und der Vorstand des SC Eglo Schwaz 

 

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren