SC EGLO Schwaz gewinnt gegen Wörgl

SC EGLO Schwaz gewinnt gegen Wörgl


SC Schwaz trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen SV Wörgl davon. Den großen Hurra-Stil ließ SC Schwaz vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Torlos ging es in die Kabinen. Kurz nach dem Wiederanpfiff endete schließlich das Warten der Zuschauer, als Thomas Pichlmann das 1:0 für SC Schwaz erzielte (55.). Mit dem Schlusspfiff durch Daniel Pfister stand der Auswärtsdreier für den Gast. Man hatte sich gegen SV Wörgl durchgesetzt.

Eine grundsolide Defensivleistung gepaart mit der Treffersicherheit der eigenen Offensive lassen SC Schwaz in eine verheißungsvolle nähere Zukunft blicken. Seit sieben Begegnungen hat SC Schwaz das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Sonntag, 08.10.2017, Schiedsrichter Daniel Pfister

Tore:

55' Thomas Pichlmann zum 0:1

SV Wörgl:

Aufstellung: Peter Hajda, Adis Husic, Hermann Achorner, Mahir Iftic (66' Christian Kronthaler), Stefan Schreder, Johannes Naschberger (HZ' Manuel Sailer), Silvano Brandl (HZ' Andreas Neurauter), Dejan Kostadinovic, Patrick Schönauer, Yigit Baydar, Haris Husic

Gelbe Karten: Dejan Kostadinovic, Yigit Baydar, Hermann Achorner

SC Schwaz:

Aufstellung: Kristijan Basic, Manuel Wildauer, Ertugrul Yildirim (89' Lukas Lamp), Thomas Pichlmann (87' Benjamin Simon), Andreas Probst, Ronald Gercaliu, Maximilian Wurm, Harald Cihak, Johannes Kinzner, Tobias Vogler, Patrick Knoflach (80' Boris Gveric)

Gelbe Karten: Johannes Kinzner, Patrick Knoflach, Andreas Probst

Text Fanreport


Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren