SC EGLO Schwaz gewinnt gegen Wals Grünau mit 4:0


Die Gäste starten sehr stark in die Partie und haben in den ersten zehn Minuten zwei sehr gute Möglichkeiten um in Führung zu gehen. Dann übernimmt aber Schwaz recht klar das Kommando. Ein Doppelschlag knapp vor der Pause schafft auch vom Ergebnis her klare Verhältnisse. Johannes Kinzner und Harald Cihak nach einer schönen Flanke stellen für Schwaz auf 2:0. In der 59. Minute macht Patrick Knoflach mit einer sehr schönen Aktion den Deckel drauf. Den sehr klaren Erfolg für Schwaz fixiert in der 80. Minute Pascal Burger im 1:1 mit dem Goalie der Gäste. Schwaz gewinnt mit 4:0.

 Beste Spieler: Johannes Kinzner (V), Maximilian Wurm (6er), Patrick Knoflach (10er)

 

Bernhard Lampl, Trainer SC EGLO Schwaz: „Über achtzig Minuten waren wir in dieser Partie die bessere Elf. Glück hatten wir allerdings zu Beginn – zwei Topchancen konnten die Gäste nicht verwerten. Neben den vier Toren gab es aber noch einige weitere Möglichkeiten für mein Team.“


Text Ligareport

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren